Bedrucken von Fremdware

Wir veredeln angelieferte Textilien, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind und berechnen pro Druckposition 1 € Netto zusätzlich zu den regulären Druckkosten. Bei Druck an zwei Positionen bedeutet dies entsprechend 2 € Netto zusätzlich pro Textil.

Bedingungen für Veredelung von Fremdware:

  • Auflage mindestens 50 Stück pro Motiv
  • keine Haftung für Druck- und Materialfehler
  • bestenfalls mit (kostenpflichtigem) Musterdruck
  • zugesendete Artikel werden nicht detailliert geprüft, d.h. wir zählen die Gesamtmenge, nicht jedoch die Zuordnung von Mengen, Größen und Farben
  • finale Prüfung der Umsetzbarkeit erfolgt, sobald die Artikel (bzw. der Musterartikel) vorliegen

Benötigte Informationen bei Anfrage per Mail:

  • Rechnungsadresse und, sofern vorhanden, Kundennummer
  • Druck-, bzw. Stickdaten
  • gewünschte Motivgröße
  • Motivposition
  • gewünschtes Veredelungsverfahren
  • alle Angaben zu den Produkten: Produktart (T-Shirt, Hoodie, Poloshirt etc.), Zusammensetzung, Mengen pro Größe und Farbe

Um Probleme zu vermeiden, empfehlen wir dringend die Beauftragung eines Musters.

Was dieser Artikel hilfreich?

Related Articles

Sie brauchen Hilfe?
Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchen? Nutzen Sie die Suchfunktion oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage!
Kontaktinfos