Die Fruit of the Loom Qualitätsstufen

Die Textilien der bekannten Basic-Marke werden nach Preis und Wertigkeit in die Fruit of the Loom Qualitätsstufen unterteilt. Doch wofür genau stehen sie und wie kann man die Qualitätsmerkmale überhaupt identifizieren? In diesem Blog-Beitrag möchten wie Sie mit den Merkmalen der Kollektionen und Produkte bestmöglich vertraut machen.

Die Qualitätsstufen der Fruit of the Loom Kollektionen

Lieber leicht und luftig oder schwer und warm? Wer wissen will, worauf sich die Fruit of the Loom Qualitätsstufen beziehen, muss einen Blick in die Kollektionen werfen. Zeit, die einzelnen Serien etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Premium

Der Name Premium sagt es bereits. Die T-Shirts und Sweats der Fruit of the Loom Premium Kollektion (Ringspun / Super) sind zwar am teuersten, dafür aber auch am hochwertigsten verarbeitet. Fein gekämmte und ringgesponnene Baumwolle für einen weichen Griff, durchgehende Nackenbänder, Doppelnähte, Rippstrickkragen und Waschbarkeit bis 60°C sorgen für hohen Tragekomfort und Langlebigkeit.

Valueweight

Die T-Shirts, Longsleeves und Tanktops der Fruit of the Loom Valueweight Kollektion gibt es mit Rundhals- und V-Ausschnitt, in verschiedenen Modellen zu fairen Preisen und in wertiger Verarbeitung. Unter allen Kollektionen ist diese der Preis-Leistungssieger.

Heavy

Das Schwergewicht unter den Fruit of the Loom Poloshirts und Shirts. Diese Klasse ist für die zupackenden Berufe gedacht. Was vor allem an der hohen Stoffdichte, der robusten Verarbeitung und hohen Waschbarkeit bis 60°C zu erkennen ist. Insbesondere die Piqué-Polohemden mit Ihrem strapazierfähigen Mischgewebe aus 65% Baumwolle und 35% Polyester stellen dies unter Beweis.

Classic

Fruit of the Loom Classic, eine von zwei Sweat-Kollektionen der Marke. Mit einer Grammatur von 280 g/m² gehören die Fruit of the Loom Sweatjacken, Sweatshirts und Jogginghosen zum mittelschweren Kaliber. Geprägt von einer angerauten Fleece-Innenseite und einer glatten Baumwollaußenseite sind sie perfekt für jede Jahreszeit.

Lightweight

Wo es ein Schwergewicht gibt, existiert auch ein Leichtgewicht. Die Sweatshirts, Hoodies und Jogginghosen der Fruit of the Loom Lightweight Reihe fallen mit einer Stoffdichte von 240 g/m² in die Qualitätsstufe „leicht“. Die Sweats aus French Terry Gewebe (80% Baumwoll / 20% Polyester) machen sich gut als Freizeitmode oder sportliche Mitarbeiterbekleidung.

Iconic

Die T-Shirts der Fruit of the Loom Iconic Kollektion punkten zum einen mit kräftigen Grund- und Heather-Farben. Zum anderen überzeugen die leichten Shirts mit verlässlicher Bedruckbarkeit und einem Tear-Away-Label fürs Re-Branding. Gerade für Modelabels, Merch-Händler und Textildrucker ist sie eine gute Wahl, wenn es um die Individualisierung geht.

Original

Die sehr leichten und einfachen Standard-Shirts (135-140 g/m²) und Polos (170-175 g/m²) der Original Kollektion gibt es in vielen Größen, Farben und zu niedrigen Preisen. Sie eignen sich vor allem für einmalig stattfindende Promo-Events oder Schulveranstaltungen.

Unabhängig von der Kollektion ist fast jedes Produkt von Fruit of the Loom für Damen, Herren und Kinder ausgelegt und in der gleichen Farbauswahl zu haben.

Fruit of the Loom T-Shirt Qualitätsunterschiede

Damit Sie ein besseres Gefühl für die Qualitätsunterschiede bekommen, haben wir Ihnen die Fruit of the Loom T-Shirts mit ihren Merkmalen hinsichtlich Material, Verarbeitung, Grammatur und Textildruck aufgelistet.

Fruit of the Loom T-Shirt Qualitätsunterschiede
KollektionMaterial / VerarbeitungGrammaturTextildruck
Ringspun Premium T in Rot
Ringspun Premium T
– 100% weich gekämmte, ringgesponnene Baumwolle
– Weicher Griff
– Bis 60°C waschbar
– Rundhalsbündchen aus Baumwolle und LYCRA-Ripp
– Doppelnähte
– 190 g/m² weiß 
– 195 g/m² farbig
Deckende gleichmäßige Textildruckergebnisse
aufgrund sehr glatter Oberfläche*
Super Premium T in Olive
Super Premium T
– 100% Baumwolle
– Bis 60°C waschbar
– Rundhalsbündchen aus Baumwolle und LYCRA-Ripp
– Gleichfarbiges Nackenband
– 190 g/m² weiß
– 205 g/m² farbig
Höhere Maschendichte für bessere Bedruckbarkeit*
Fruit of the Loom Valueweight T in Burgunder Rot
Valueweight T
– 100% Baumwolle
– Rundhalsausschnitt aus Baumwolle-LYCRA-Ripp
– Nackenband und Soff aus gleicher Farbe
– 160 g/m² weiß
– 165 g/m² farbig
Engmaschiges Textilgewebe für gute Bedruckbarkeit*
 
Melierte Farben eigenen sich gut für den Sublimationsdruck*
Heavy Cotton T in Navy
Heavy Cotton T
– 100% Baumwolle
– Geripptes gleichfarbiges Nackenband
– reißfester verarbeitet
– 185 g/m² weiß 
– 195 g/m² farbig
Gut für alle Druckverfahren und die Bestickung*
Iconic T in Gelb
Iconic T
– 100% weich gekämmte, ringgesponnene Baumwolle
– Schmal gehaltenes Rundhalsbündchen mit 1×1-Rippstrick
– 140 g/m² weiß/grau meliert
– 150 g/m² farbig
– Ausnahme: Iconic 165 Classic T: 165 g/m²
Melierte Farben eignen sich sehr gut für den Sublimationsdruck*
Original T in Azurblau
Original T
100% Baumwolle– 140 g/m² weiß
– 145 g/m² farbig
Einfache Qualität für Textildruck und als günstiges, bedrucktes Promotion T-Shirt gut geeignet.
Performance T in Weiß
Performance T
– 100% Polyester für schnelleren Feuchtigkeitstransport
– Raglan-Ärmel mit sichtbaren Nähten
Gleichfarbiges Nackenband
– Eingedrucktes Nackenetikett für mehr Tragekomfort
140 g/m² jede FarbeVeredelbares Nackenlabel
*Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um die Angaben des Herstellers handelt. Teils, jedoch nicht immer, haben wir hinsichtlich der Herstelleraussagen, abweichende Druckergebnisse erzielt. Bei Fragen hilft Ihnen unserer Kundenservice.

Wie können Sie die Fruit of the Loom Qualitätsstufen erkennen?

Wie eigentlich bei jedem Hersteller, so gibt es auch bei Fruit of the Loom Hinweise darauf, welche Qualitätsstufe man nun vor sich hat. Hier ein paar Quick-Tipps:

1. Der Kollektionsname: Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, weisen einige – nicht alle – Kollektionsnamen bereits daraufhin, welche Wertigkeit vorliegt. Premium steht selbstredend für Premium-Qualität. Der Stoff ist schwer und griffig. Die Bezeichnung Lightweight lässt wiederum auf eine leichte Grammatur schließen.

2. Die Artikelbezeichnung: Neben Kollektionsbezeichnung geben zuweilen auch die Produktnamen einen Hinweis zur Qualitätsstufe. So weist die Zahl in der Artikelbezeichnung Iconic 165 Classic T auf die Grammatur von 165 g/m² hin. In diesem Fall ein mittelschweres T-Shirt.

3. Das Material: Wenn Sie etwas von weich gekämmter, ringgesponnener Baumwolle lesen, dann können Sie von höherer Qualität ausgehen.

4. Der Preis: Je teurer, desto hochwertiger das Material und die Verarbeitung.

Was ist die beste Fruit of the Loom Qualität?

Geht man ausschließlich nach Material und Verarbeitung, weist die Premium-Kollektion die beste Qualität auf.

Die Valueweight Kollektion präsentiert sich als guter Kompromiss. Mit ihr erhalten Sie Qualität zu recht günstigen Preisen.

Gleichzeitig ist aber auch Ihr eigener Qualitätsanspruch gefragt. Abhängig vom Zweck und Budget kommen unterschiedliche Klassen infrage. Wer auf widerstandsfähige und langlebige Arbeitsbekleidung setzt, ist mit der Heavy Cotton Serie gut beraten. Hingegen ist die Original-Reihe die bessere Wahl, wenn Sie günstige Freizeit- oder Unternehmenskleidung benötigen.

Wer nach diesen Kriterien entscheidet, macht im Grunde nie einen schlechten Kauf. Dies deckt sich auch mit dem Versprechen der US-amerikanischen Bekleidungsmarke:

Wir versprechen außergewöhnliche Textilien zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis – in jeder Preislage.

www.fruitoftheloom.eu

Fazit

Gerne möchten wir nochmal zusammen, was wir über die Fruit of the Loom Qualitätsstufen herausgefunden haben:

  1. Mit insgesamt sieben Kollektionen bietet Fruit of the Loom Qualität von Standard bis Premium an.
  2. Anhand der T-Shirts wird ersichtlich, dass die Stufen maßgeblich vom Material, der Verarbeitung und dem Stoffgewicht geprägt sind.
  3. Kollektionsbezeichnung, Artikelname, Material und Preis geben Hinweise zur Qualitätsklasse.
  4. Premium ist die hochwertigste und Original die einfachste Kollektion. Valueweight ist ein gutes Mittelmaß in Bezug auf Preis und Qualität. Welche Qualität für Sie die beste ist, hängt von Ihren Bedürfnissen und ihrem Budget ab.

Headerbild: @adibbehrooz

Bild mit T-Shirts: @parkerburchfield