Willkommen bei Ihrem B2B-Partner für Textildruck und Handel Hilfe Registrieren | Anmelden
0
Waren­korb


Wie funktioniert Beflockung?


Bei der Beflockung sind ganz feine Fasern (der Flock) auf einem folienartigen Untergrund so zusammen gehäuft, dass sie eine samtige, weiche Oberfläche ergeben, die wenige Milimeter hoch ist. Nun wird aus dieser Folie, die mit Flock beschichtet ist, genau das durch eine Maschine (der Schneideplotter) ausgeschnitten, was gedruckt werden soll. Anschließend wird alles das, was nicht gedruckt werden soll, manuell entfernt. Anschließend hat man das fertige Motiv aus Flock vor sich liegen und legt dieses auf die Textilien so wie es gedruckt werden soll.

Nun legt man das T-Shirt in eine Presse, die bei ca. 170 Grad Celsius nun über einige Sekunden einen extrem haltbaren Klebstoff zwischen Flock und T-Shirt zum schmelzen bringt und ihn in die Fasern der Textilien presst. Somit ist grantiert, dass der Flock lange auf den Textilien hält.

Infos und Preise für Beflockung