Willkommen bei Ihrem B2B-Partner für Textildruck und Handel Hilfe Registrieren | Anmelden
0
Waren­korb

Wie funktioniert Sublimationsdruck?

Beim Sublimationsdruck wird die Grafik mit einem speziellen Drucker mit Sublimations-Farbe auf ein saugfähiges Papier spiegelverkehrt gedruckt. Anschließend wird dieses Papier auf die Textilien gelegt. Die Textilien bestehen mindestens aus 85 % Polyester. Nun wird das Textil mit der Grafik zusammen erhitzt und gepresst. Dies geschieht mit der sogenannten Transferpresse. Nun geht die Farbe durch einen chemischen Prozess vom Papier in das Polyester über. Die Farbe wird durch die Hitze flüssig und die Poren des Poleysters öffnen sich. Dadurch wird die Farbe vom Poleyster aufgenommen. Wenn nun die Textilien wieder abgekühlen, schließen sich die Poren und die Farbe wird im Polyester eingeschlossen.

Durch dieses Verfahren wird die Funktion des Polyester (zB. bei Funktionsshirts) beibehalten und es ist kein Unterschied bei der Oberfläche zwischen bedruckter und unbedruckter Fläche zu spüren.

Infos und Preise für Sublimationsdruck